Wettkampfberichte 2018

Erfolgreich in die Saison gestartet:

 

Beim 9ten Springermeeting des Düsseldorfer Turnvereins von 1947 konnte die Weit- und Dreisprungathleten  des TV Blecher bei Ihrer Saisoneröffnung am Christi Himmelfahrtstag sehr gute Platzierungen belegen.

 

So gewann Sean Kloth bei seinem ersten Weitsprung nach langer Wettkampfpause die Konkurrenz der U20  mit 5.72m und belegte unter 6 Springern den 1sten Platz.

Ebenso konnte Hannah Dempwolff Ihren Weitsprungwettkampf mit 4.42m gewinnen. Außerdem trat Sie auch im Dreisprung der U18 an und siegte auch dort mit, für Sie noch steigerungsfähigen, 9.33m.

Bei der U16 war der TV Blecher mit zwei Athletinnen am Start. Theresa Ehbing und Luisa Klauke belegten in ihrer Altersklasse in der Weitsprungendabrechnung einen guten 3ten und  4ten Platz

Sean Kloth im Dreisprung zum ersten Mal über 11m

 

Beim Springertag am 24.07. in Zülpich traten die Athleten des TV Blecher im Weit- und Dreisprung an.

Bei heißen Temperaturen konnten Charlotte Herfs und Mara Vallentin jeweils 4te und 5te Platze in der Konkurrenz beim Weit- und Dreisprung  der U18 belegen.

Besonders erfolgreich war der Wettkampf für Sean Kloth,. Er siegte im Weitsprung mit 5.75m und errang beim Dreisprung mit 11.18m den zweiten Platz in der Altersklasse U20. Erstmalig konnte Sean damit die 11m Marke überspringen!

In seinem ersten Wettkampf (nach seinem Wechsel vom TSV Bayer Leverkusen) für den TV Blecher, konnte Arnd Schütte in der M55 den ersten Platz beim Drei- und den zweiten Platz im Weitsprung belegen.

Mit den in dem Wettkampf erzielten Weiten qualifizierte sich Arnd in beiden Disziplinen für die Deutschen Altersklassen Meisterschaften.

 

3ter Tag Laufserie Berg. Gladbach

 

Beim 3ten Tag der Laufserie in Berg. Gladbach waren auch einige Läufer vom TV Blecher vertreten und belegten dort auf dem Siegerpodest die Plätze 1-3

So erreichte in der Klasse der W8 Zoe Bixer beim 800m Lauf den ersten Platz.

Ebenso erfolgreich war bei der W10 Sophie Severin. Sie kam, ebenfalls auf der 800m Strecke, auf den zweiten Platz ins Ziel

Bei der Männern M55 belegte auch Arnd Schütte einen guten dritten Platz. Er lief bei diesem Wettkampf die 1.500m.

Wettkampfberichte 2017

 

Mehrkampkreismeisterschaften in Berg. Gladbach

  

Die Leichtathletik-Mehrkampfkreismeisterschaften des Oberbergischen Kreises, fanden dieses Jahr am 02.07.in der Berg. Gladbacher Belkaw-Arena statt. An diesem Wettbewerb nahmen 9 Athleten des TV Blecher bei wechselnden Wetterbedingungen mit Regen, Sonne und böigen Wind im Drei- und Vierkampf teil.

 Im Dreikampf, der aus 50m, Weitsprung und Ballwurf besteht, belegten Niklas Neuhof und Mila Valentin in Ihren Altersgruppen einen sechsten Platz. Herauszuheben ist hier, innerhalb des Mehrkampfes, der dritte Platz von Niklas im 50m Sprint seiner Altersklasse mit 8.91sec.

Beim Vierkampf der W15,  der die Disziplinen Hochsprung, Kugelstoßen, 100m Sprint und Weitsprung vereint, traten 4 Athletinnen des TV Blecher an. Hier konnten Mara Valentin und Charlotte Herfs mit einem 4ten u. 7ten Platz überzeugen. Dabei konnte Mara beim Kugelstoßen mit der 3Kg Kugel und guten 8,24m eine neue Bestleistung stoßen.

  

 

Leichtathleten des TV Blecher starten erfolgreich in die Saison

 

Bei 4 Starts zweimal Kreismeister zu werden und zwei zweite Plätze zu belegen, dass ist kein schlechter Beginn der Freiluftsaison für die U18 Leichtathleten des TV Blecher.

Bei den diesjährigen Kreismeisterschaften der U18 am Samstag den 20.05. im Troisdorfer Aggerstadion konnten die Athleten auf ganzer Linie überzeugen. 

Nachdem das Wetter noch am Freitag das schlimmste für den kommenden Tag befürchten ließ, waren am Wettkampftag die äußeren Bedingungen gut. 

Obwohl Jonas Wanders auf der 200m Sprintstrecke unter erschwerten Bedingungen antreten musste da man ihn wegen eines Einteilungsfehlers in der Männerklasse hatte starten lassen, wurde er in 25.22sec. neuer Kreismeister mit einem hauchdünnen Vorsprung vom nur 6hunderstel sec. vor seinem Mann-schaftskollegen Sean Kloth der die Strecke in 25.28sec. sprintete 

Nach anfänglichen Schwierigkeiten mit dem Anlauf beim Weitsprung konnte Hannah Dempwolff doch noch mit ihrem weitesten Sprung von 4.65m in dieser Disziplin den zweiten Platz belegen. Sie trat auch auf den 200m an und holte dort den zweiten Kreismeistertitel des Tages für ihr Team. Sie blieb dabei in 29.46sec. zum ersten Mal unter der 30sec. Marke. 

Separiert nur TVB
gemeinsame Kreismeisterschaften 2017.pdf
Adobe Acrobat Dokument 55.4 KB
Zeitungsbericht über die Drei
file.pdf
Adobe Acrobat Dokument 31.9 KB

Premium Sponsoren:

Der REWE-Markt in Odenthal

http://www.rewe-odenthal.de/

 

 

 

Sponsoren:

Barbara Apotheke

https://www.barbara-apotheke.com/

 

Handgefertigte Insektenhotels

https://www.bee-fly.de/

 

Hausmeisterservice

schuettea@gmx.de

 

Buchhandlung

Ulrike Viering

 

Textilveredler

www.die-flocker.de

 

 

 

 

 

Die Zeitungsartikel, die in der Rubrik Bilder, Zeitung, Videos abgespeichert sind,  wurden aus folgenden Zeitungen entnommen:

 

http://www.ksta.de/rhein-berg-oberberg/15189112,15189112.html

 

http://www.wochenpost.de/index.php?id=5

Seitenlayouts: Stephan Eßer